Disclaimer I  impressum

Buchtipp: Wer kriegt die Kurve? Ferdinand Dudenhöffer

4/9/2018

Ferdinand Dudenhöffer zeigt in seinem Buch „Wer kriegt die Kurve?“ auf eindrückliche Art und Weise auf, wohin sich die Mobilität in der Zukunft entwickeln könnte wie sich die Automobil Industrie verändern könnte, welche Baustellen zu lösen sind, wo sich Chancen auftun, was zu tun ist um mithalten zu können und vieles mehr. Das kurzweilig geschriebene Buch geht von den Risiken der heutigen Geschäftsmodelle über den Wertewandel in der Mobilitätswelt hin zu Regelbrechern, Revoluzzern und Verlierern. Mein persönliches Prädikat: sehr lesenswert.

 

 

Aus dem Inhalt:

„Wir brauchen das Auto – auch und gerade in Zukunft. Wie sehr der Individualverkehr unsere Mobilität bestimmen wird, das hängt allerdings stark von seiner Qualität ab. Die grossen Engpässe dabei sind Parkraum, Staus, Unfälle, Lärm und Abgase. Tatsächlich existieren für all diese Probleme bereits Lösungen – keine Zukunftsutopien, die erst in fünfzig Jahren umgesetzt werden, sondern konkrete Entwicklungen, die wir Stück für Stück in den nächsten zehn Jahren sehen werden. Das >System Auto< wird sich grundlegend verbessern und zu einem wichtigen Bestandteil eines integrierten Verkehrssystems werden: Das bedeutet, dass das Auto der Zukunft nicht mehr isoliertes Fortbewegungsmittel sein wird, sondern Teil einer in sich vernetzten Mobilitätswelt.“

 

ISBN: 978-3-593-50607-4

 

Diskutieren Sie mit mir über dieses Buch, ich freue mich auf Ihren Kontakt: TOGETHER

Share on Facebook
Share on Twitter
Please reload

Aktuelle Einträge
Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square